TrueNAS als Backup f├╝r UnRaid mit Komprimierung?

Hallo zusammen­čĄŚ,

ich plane free/truenass auf einem alten PC mit einem ASRock E350m1 USB 3 aufzusetzten, geht ja mit USB Boot und ist Free.

Analog hierzu habe ich als Hauptserver einen UnRaid.
Dieser Backupserver Free/Truenas soll z.B. alle paar Wochen automatisiert eingeschaltet werden├╝ber den Biosbefehlt Power on Top oder die der heisst.

Zwei 10 TB WD Heliumplatten die in einer Externen Dockingstation sind werden dann mitgestartet, Sprich True/FreeNAS Netzteil + HDD Dockingstation bekommen den
Strom aus einer Smartdose die eingeschaltet wird kurz bevordas Backup stattfindet.

Jetzt die Frage, die Externe Platten sollen sauber gemounted und entfernt werden wenn der Free/Truenass hoch/runterf├Ąhrt.
Wenn an der Dose weniger als z.B. 3 Watt Stromverbrauch erkannt , Dose soll via Smarthome ausgeschaltet werden was auf dem UnRaid l├Ąuft.

UnRaidseitig h├Ątte ich die Daten mit Luckybackup via SMB oder NFS Freigabe auf den True/Freenas geschoben + optionaler Komprimierung.

Nun die Frage an euch, geht mein Plan auf?

Danke f├╝r Infos :blush::blush: